La vie est belle (Ernst Kassenbrock)

Der Karikaturist und Zeichner Ernst Kassenbrock ist den meisten Menschen bekannt als Schöpfer des Comics „Wie alles begann“ auf der Seite unseres FLAGSHIP STORES. Ein graphisches Meisterstück und Talk of the Town in Münster. Tatsächlich hat der Mann aber noch viel mehr zu bieten. Zum Beispiel sein grandioses Buch „Kuriose Geschichten, Zeichnungen und Fotos aus dem Land des Lavendels“. Worin es also, ganz richtig, um die Provence geht.

Die gilt so manchen mit ihrem unverwechselbaren Licht, den Weinbergen, Sonnenblumenfeldern, Olivenhainen und, ja, dem Duft nach Lavendel als fast so schön wie Westfalen. Kassenbrock verarbeitet als Kenner von Land und Leuten in diesem Buch selbst erlebte Geschichten und sehr denkwürdige Begegnungen mit den Provenzalen. Strotzend vor warmherzigem Humor und mit wacher Beobachtungsgabe. Die perfekte Lektüre für Zeiten des zunehmenden Fernwehs!

ekarikatur.jimdofree.com/eka/

© 2024 THEATER IM PUMPENHAUS